Anna Katharina Bernreitner, geboren 1986, studierte Musiktheaterregie an der Universität für Musik und darstellende Kunst Wien bei Prof. Reto Nickler von 2006 — 2010, Abschluss mit Auszeichnung.

Im Sommer 2011 gründete sie die Künstlergruppe OPER RUND UM, die es sich zum Ziel gesetzt hat, Opernproduktionen an ungewöhnlichen Orten zur Aufführung zu bringen. Seitdem produziert und inszeniert sie mit OPER RUND UM regelmäßig die verschiedensten Stücke an ausgefallenen Schauplätzen.

Als Regieassistentin arbeitete sie mit Claus Guth, Barrie Kosky, Frank Hilbrich, Nadja Loschky, Jetske Mijnssen, Bernd Mottl und Reto Nickler zusammen. Von 2011 bis 2013 war sie an der Komischen Oper Berlin als Spielleiterin engagiert, hier assistierte sie Intendant Barrie Kosky u.a. bei seiner Monteverdi-Trilogie und »Die Zauberflöte« (Mozart) von „1927“.

Seit 2013 arbeitete sie wiederholt als persönliche Assistentin von Claus Guth an der Staatsoper Berlin, am Theater an der Wien, an der Nationale Opera&Ballet Amsterdam und Opera national de Paris.

Ihr Regiedebüt am Theater an der Wien hat sie im Februar 2017 mit »Wir befreien Euridice«, einer musikalischen Reise durch das Theater an der Wien für Kinder basierend auf dem Orpheus-Mythos, gegeben. Dieses Stück wird in der Spielzeit 2017/2018 wieder aufgenommen werden!

www.oper-rund-um.at